DDT Veranstaltungsservice - Geschichte

 


1986

beginnt Christopher Hoseit eine Ausbildung zum Tischler, die er 1989 beendet.
Zeitgleich wird er mit 2 Freunden unter dem Namen DDT (Driving Disco Team) als mobile Moderatoren und Discjockeys aktiv - danach folgende Stationen:

1988
* Lübeck - Gründung des DDT Veranstaltungsservices mit André Nimz, mit Lager bei der Lohmühle. Beide gründen noch die Firma Sound und Service, bald das größte Beschallungsunternehmen in Lübeck.

1997
* Beide Partner übernehmen jeweils den Firmenanteil des anderen, so dass Christopher Hoseit alleiniger Inhaber des DDT Veranstaltungsservice wird.

2000
* Mit einem angemieteten Büro und später einem Ladengeschäft in der Großen Burgstraße Lübeck baut Christopher Hoseit sein Unternehmen kontinuierlich aus.

2002
* Lübeck - Verlegung des Büros in ein erworbenes Altstadthaus im Tünkenhagen 18.

2006
* Gründung der Tochter möbelvermieter.de, einem Portal für Eventmobiliar. Seit diesem Jahr bildet DDT Veranstaltungskaufleute aus.

2007
* Lübeck - Gründung der DDT Gastroservice GbR mit Marleen Klann im Zuge der Erweiterung der DDT Gruppe.

2009
* In Partnerschaft gründet Christopher Hoseit das Eventhaus Hoffnung in Lübeck. Damit schafft er eine der innovativsten Eventlocations in Deutschland.

2011
* Nachdem DDT seinen Anteil am Eventhaus Hoffnung zurückgegeben hat, bezieht die Agentur neue Räume am Koberg in der Lübecker Innenstadt. Des Weiteren baut DDT seinen Lagerbestand erheblich aus und bezieht neue größere Lagerräume. Innerhalb von nur 6 Jahren hat DDT seinen Umsatz verdoppelt und blickt zuversichtlich in die Zukunft.

2012
* DDT schließt eine Kooperation mit der Familie Rudolph Frhr. v. Schröder und wird exklusiver Partner für alle Veranstaltungen im Herrenhaus Gut Bliestorf. Diese Zusammenarbeit mit den Besitzern muss leider Ende 2012 aus ethischen Gründen wieder beendet werden.

2013
* Der portugisische Zelthersteller IRMARFER schließt mit DDT einen exklusiven Vertriebsvertrag für die nächsten 5 Jahre. Dieser zusätzliche Geschäftszweig gibt dem Unternehmen zusätzlichen Vortrieb.
Ein neues größeres Lager wird bezogen.

2015
* DDT sichert sich Exklusiv-Verträge für zwei Locations. DDT erhält das Cateringrecht und verwaltet alle anfallenden Veranstaltungen für das Hoghehus in Lübeck und den Krumbecker Hof bei Obernwohlde.

2016
* Alle Geschäfte werden seit Juni 2016 von der Eventagentur ddt GmbH übernommen. Nach fast 20 Jahren als Einzelunternehmen wird eine solide Basis für die Zukunft gelegt und das bewährte Konzept des "gläsernen Angebotes", das den Erfolg des Unternehmens begründet, in der GmbH gefestigt. Eine neue Mitarbeiterin verstärkt das Team.